Leitung der Module 1 bis 3: Renate Wochner Bauer – Psychotherapeutin und Coach

Das Aus- und Weiterbildungsziel dieses Lehrgangs wird darin gesehen, krankheitsauslösende Prozesse schneller zu erkennen und effektiver vorzubeugen.

Ziel des Moduls 1 „Stressmanagement und Burnout-Prävention“ ist es, dieTeilnehmer für das Thema zu sensibilisieren und deren Achtsamkeit auf Körperwahrnehmungen zu fokusieren.

Unter der Prämisse: Motivation zur Erhaltung und Förderung der persönlichen Gesundheit

Nutzen für die Teilnehmer:
• Verständnis für das Zusammenwirken von Körper und Psyche entwickeln
• sich selber zu helfen, sich auf den eigenen Weg zu bringen
• sich in Balance zu bringen und halten
• Erkennen erster Anzeichen von Stressbelastung sowie Burnout
• Fähigkeiten im Umgang mit Stress aufbauen
• Entspannungstraining
• Selbstmanagement
• Lebensqualität und Zufriedenheit
• Persönliche Fähigkeiten sowie Stärken erkennen und zweckmäßig einsetzen
• Führungskompetenzen weiterentwickeln

Nähere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie
unter +43 (0) 699 1111 21 79

Die Anmeldung erfolgt direkt im Studienzentrum Hohe Warte
Kontakt: +43 (1) 370 88 DW 4 5 oder +43 (1) 370 88 DW 12

Studienzentrum Hohe Warte
Geweygasse 4A, 1190 Wien

Modul 1 Do 21.11. – Fr 22.11.2019
Fr 24.01. – Sa 25.01.2020
Modul 2 Fr 28.02. – Sa 29.02.2020
Modul 3 Fr 20.03. – Sa 21.03.2020

jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Kosten inkl. Verpflegung
€ 710,- zuzügl. MwSt. pro Modul

Anmelden und Info – bitte auf das Fettgedruckte klicken!

 

Dipl. Diplomierte(r) Gesundheits- und MentaltrainerIn